Aktuelles

Die Klinik Eichstätt feierte gestern den 10. Geburtstag des Herzkatheterlabors. Im Rahmen des Festaktes wurde auch der neue Oberarzt Dr. Martin Schiller vorgestellt.

Dr. Hansjörg Aust ist der neue Ärztliche Direktor an der Ilmtalklinik mit den Standorten Pfaffenhofen und Mainburg. Etwa eineinhalb Jahre war die Position vakant. Dem Chefarzt der Anästhesie wurde von der Geschäftsführung die Position angetragen und er hat sie für den Zeitraum von zwei Jahren...

Viele Menschen empfinden das Implantat eines lebensrettenden sogenannten Defi - Implantierbarer Cardioverter Defibrillator – bei Herzrhytmusstörungen als Fremdkörper und haben Probleme damit. Theodor Denzer, selbst Träger eines Defi, möchte nun Betroffenen Gelegenheit geben, sich in einer...

Am 29. Mai beginnt die Generalsanierung der Klinik Eichstätt. Zum 1. Juni wird der Eingang am rückwärtigen Teil des Klinikgebäudes geschlossen und die Liegendanfahrt für die Rettungswägen in den Wirtschaftshof verlegt.

Jedes fünfte Kind schreit in den ersten Lebensmonaten ohne erkennbaren Grund übermäßig viel. Um betroffenen Eltern zu helfen, informieren die Kliniken im Naturpark Altmühltal gemeinsam mit der Koordinierenden Kinderschutzstelle des Landratsamts (Koki) über Schreibabyambulanzen.

Einen großen Schritt in Richtung Zukunft tun derzeit die Kliniken Eichstätt und Kösching. Sie führen die elektronische Fieberkurve ein. Bis 2018 sollen alle Stationen in beiden Kliniken durchgängig digital arbeiten.

Viele Menschen leiden unter Verschleißerscheinungen an den Gelenken und möchten gerne wieder schmerzfrei mobil sein. Am 03. April 2017 um 17.00 Uhr lädt Dr. Thomas Pausch, Chefarzt der Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie an der Ilmtalklinik, zu einem Informationsabend mit dem Thema...

Die Ilmtalklinik Pfaffenhofen öffnet am Sonntag, 23. April ihre Türen und bietet ein umfangreiches Programm an Vorträgen, medizinischen Demonstrationen und Unterhaltung für alle Altersgruppen. Höhepunkte sind das begehbare Gehirnmodell, die Simulation von Operationen im offenen Operationsaal,...

Darmkrebs ist eine der häufigsten Krebserkrankungen überhaupt. Er gilt als gut therapierbar, wenn der Krebs in einem frühen Stadium entdeckt wird. Aufklärung ist daher wichtig. Über Darmkrebsvorsorge und -behandlung klärt das Gesundheitsgespräch am Samstag, 1. April, auf.

Schulterschmerzen sind häufig und können die Lebensqualität deutlich einschränken. Solche Beschwerden können durch Unfälle oder schleichend durch Abnutzung entstehen. Dr. Murad Abu Frieh, Oberarzt an der Ilmtalklinik und Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie, erläutert in seinem Vortrag die...