Aktuelles

Ein Grund zur Freude bei der Bevölkerung und bei den Ilmtalkliniken in Pfaffenhofen und Mainburg: Am 24. April 2018 eröffnet die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) die neuen Bereitschaftspraxen in beiden Krankenhäusern.

Um die Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland zu verbessern, organisiert die Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung Landshut (SAPV) u.a. regelmäßig Palliativkonferenzen an unterschiedlichen Standorten. Die nächste Palliativkonferenz findet am 25. April 2018 um 19 Uhr...

Seit Anfang dieser Woche sind die Parkplätze am Krankenhaus Mainburg gebührenpflichtig. Auf diese Weise sorgt die Geschäftsführung für mehr freien Parkraum. Mit der Einführung von Parkgebühren sollen Fremdparker von den Parkplätzen des Krankenhauses ferngehalten werden, um ausreichend Parkplätze für...

Am Samstag, 21. April, von 9:00 bis 12:30 Uhr findet das 28. Gesundheitsgespräch der Klinik Eichstätt statt. Dieses Mal erklären Mediziner und Fachleute im Alten Stadttheater, was sich hinter der Palliativmedizin verbirgt.

Einmal quer durch Deutschland – von Hamburg bis München - ist der neue Oberarzt für Wirbelsäulenchirurgie, Mathias Grunner, gezogen, um an der Ilmtalklinik seine beruflichen Pläne zu verwirklichen. „Wir freuen uns sehr, mit Herrn Grunner einen weiteren erfahrenen Unfallchirurgen im Team zu haben,...

Das Krankenhaus in Mainburg ist eine Institution im Ort, für deren Erhalt sich die Bevölkerung immer wieder stark engagiert. Auch die Firma HAIX, Hightech-Hersteller von Funktionsschuhen in Mainburg, möchte einen Beitrag dazu leisten und hat eine Spende von 10.000 € für eine bessere Ausstattung bzw....

Diabetes ist die Volkskrankheit Nr. 1 in Deutschland. Die Betroffenen brauchen fachübergreifende Behandlung in spezialisierten Zentren, Kliniken oder Praxen. Die Klinik Kösching ist eine solche Einrichtung. Sie wurde zum siebten Mal in Folge von der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) als...

Zum 1. März hat die Chirurgin Claudia Plesnar die Leitung der Allgemein- und Viszeralchirurgie an den Kliniken im Naturpark Altmühltal übernommen. Die 47-Jährige folgt auf die Chefarztstelle von Dr. Norbert Hüllebrand, der die Abteilung seit ihrer Gründung geleitet hatte.

Rückenbeschwerden sind eine Volkskrankheit: Kein anderes Leiden ist für mehr Krankheitstage und Arbeitsausfälle verantwortlich. Die Ursachen sind vielfältig, die Behandlungsmöglichkeiten auch – sie reichen von der Physiotherapie bis zur Operation. Anlässlich des Tages der Rückengesundheit 2018...

Die Wanderausstellung „Was geht. Was bleibt. Leben mit Demenz“ des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege macht vom 5. März bis 23. März 2018 Halt im Krankenhaus Mainburg. Die Ausstellung soll dazu beitragen, Menschen mit Demenz besser zu verstehen. Sie informiert über...