Aktuelles

Der Dienst als Rettungssanitäter ist für viele junge Menschen der erste Schritt zum Medizinstudium. So auch für Dr. Philipp Lakatos, dem neuen Funktionsoberarzt für Anästhesie und Intensivmedizin an der Ilmtalklinik Pfaffenhofen. Lakatos hat sich schon in jungen Jahren der Notfallmedizin...

Seit 2016 nehmen die Kliniken Eichstätt und Kösching an der nationalen Kampagne „Saubere Hände“ teil. Jetzt haben sie das bronzene Siegel erhalten. Es verbürgt den hohen Standard beider Häuser in der Händehygiene.

Bedingt durch die zwei Standorte der Ilmtalklinik in Pfaffenhofen und Mainburg, sind täglich Transportfahrten zwischen den Orten notwendig. Nun haben zahlreiche Unternehmen der Region unter der Federführung der Firma Brunner Mobil als Werbepartner der Ilmtalklinik ein neues Transportfahrzeug für die...

Dr. med. Götz Leonhardt ist seit 1. Mai Sektionsleiter Notaufnahme und Intensivmedizin in der Klinik Eichstätt. Mit dem 53-Jährigen verstärkt ein vielseitig erfahrener Mediziner das Team.

Die Pforte in einem Krankenhaus ist ein wichtiger Anlaufpunkt für Patienten und Besucher, denn dort erhalten sie erste Informationen und Wegweisung. Nach mehr als 15 Jahren wurde die Pforte der Ilmtalklinik Pfaffenhofen reaktiviert und kann damit ihre Funktion im Haupteingang der Klinik wieder...

Die kleinen Patienten erwartet beim ersten Kontakt mit der Pfaffenhofener Ilmtalklinik jetzt ein netter Zeitvertreib - der neue, bunte Spielturm in der Notaufnahme. Die Kosten in Höhe von 3570 Euro wurden von der Sparkasse Pfaffenhofen finanziert.

Bei einem Schlaganfall - der dritthäufigsten Todesursache in Deutschland - zählt jede Minute. Daher sollte jeder die Symptome eines Schlaganfalls kennen, um schnellstmöglich reagieren zu können. Mit der „Aktion gegen den Schlaganfall“ möchte Dr. Peter Grein, Chefarzt der Neurologie und Leiter der...

In einem Krankenhaus, insbesondere in der Notaufnahme, kommt es meistens zu Wartezeiten. Viele Patienten oder Angehörige, die dort warten müssen, vertreiben sich die Zeit mit ihrem Mobiltelefon. Ärgerlich, wenn dann der Akku leer ist. Damit hier Abhilfe geschaffen werden kann, hat die Hohenwarter...

Die Kliniken Eichstätt und Kösching bieten seit kurzem das BayernWLAN als PatientenWLAN an. Es kann ohne Zeit- und Datenbeschränkung kostenlos genutzt werden.

Beim Gesundheitsgespräch am vergangenen Samstag ging es im Alten Stadttheater um Palliativmedizin. Ärzte und Mitarbeiter der Klinik Eichstätt und des Malteser Hilfsdienstes gaben Einblick in ihre bemerkenswerte Arbeit.