Klinikallianz Mittelbayern GmbH

Die Klinikallianz Mittelbayern verbindet die kommunalen Kliniken in Eichstätt und Kösching mit den zugehörigen Seniorenheimen (Kliniken im Naturpark Altmühltal GmbH) sowie die Kliniken in Pfaffenhofen und Mainburg (Ilmtalklinik GmbH). Als übergeordnete GmbH fasst sie Prozesse und Abläufe vor allem in Verwaltung und Technik zusammen. Die medizinischen Bereiche und die Gestaltung der Leistungsspektren bleiben von der Zusammenarbeit unberührt.

Aktuelles

28.03.2017

Viele Menschen leiden unter Verschleißerscheinungen an den Gelenken und möchten gerne wieder schmerzfrei mobil sein. Am 03. April 2017 um 17.00 Uhr lädt Dr. Thomas Pausch, Chefarzt der Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie an der Ilmtalklinik, zu einem Informationsabend mit dem Thema...

08.03.2017

Die Ilmtalklinik Pfaffenhofen öffnet am Sonntag, 23. April ihre Türen und bietet ein umfangreiches Programm an Vorträgen, medizinischen Demonstrationen und Unterhaltung für alle Altersgruppen. Höhepunkte sind das begehbare Gehirnmodell, die Simulation von Operationen im offenen Operationsaal,...

06.03.2017

Darmkrebs ist eine der häufigsten Krebserkrankungen überhaupt. Er gilt als gut therapierbar, wenn der Krebs in einem frühen Stadium entdeckt wird. Aufklärung ist daher wichtig. Über Darmkrebsvorsorge und -behandlung klärt das Gesundheitsgespräch am Samstag, 1. April, auf.

28.02.2017

Schulterschmerzen sind häufig und können die Lebensqualität deutlich einschränken. Solche Beschwerden können durch Unfälle oder schleichend durch Abnutzung entstehen. Dr. Murad Abu Frieh, Oberarzt an der Ilmtalklinik und Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie, erläutert in seinem Vortrag die...

28.02.2017

Rückenschmerzen – das Volksleiden Nummer 1, ist Gegenstand eines Vortrages für Betroffene und Interessierte an der Ilmtalklinik in Pfaffenhofen am 07. März 2017. Dr. Angeliki Frangouli, leitende Oberärztin der Unfallchirurgie und Orthopädie an den Ilmtalkliniken, gibt in ihrem Vortrag einen...

20.02.2017

Der Wunsch todkranker Menschen, zu Hause sterben zu können, kann oft nicht erfüllt werden. Im Letzte-Hilfe-Kurs sollen Betroffenen und Angehörige umfassende Informationen und Ermutigung erhalten. Der Kurs vermittelt Basiswissen über die Palliativversorgung und -medizin, gibt Mut und Sicherheit bei...

15.02.2017

Probleme mit der Galle, vor allem mit Gallensteinen, sind sehr verbreitet. Rund ein Drittel der Erwachsenen in Deutschland sind betroffen. In der Klinik Kösching wird zur Diagnose und Behandlung bei Gallenwegserkrankungen ein neues Gerät eingesetzt: das so genannte "SpyGlass".

31.01.2017

Divertikel sind gutartige Ausstülpungen insbesondere im Dickdarm. Sie können zu Entzündungen und sogar zum Platzen des Darmes führen. Dr. Ivan Malinak, leitender Oberarzt der Chirurgie an der Ilmtalklinik, erläutert in der Patientenschule die therapeutischen Möglichkeiten von Diätberatung bis zur...

24.01.2017

In seinem Vortrag zum Thema „Schwindel und Gangunsicherheit im Alter“ am Dienstag, 24.01.2017, erläutert Dr. Grein, Chefarzt Neurologie und Altersmedizin an der Ilmtalklinik Pfaffenhofen, wichtige Ursachen und Behandlungsansätze. Der Informationsabend findet um 18 Uhr im Vortragsaal der...

17.01.2017

Chefarzt der Anästhesie an der Ilmtalklinik, Dr. Hansjörg Aust, lädt zur Ärzte-Fortbildung „Flüssigkeitsersatz-Volumentherapie Update 2017“ am Dienstag, den 07. Februar 2017 um 17.30 Uhr in den Vortragssaal der Ilmtalklinik Pfaffenhofen ein. Die Fortbildung ist bei der Bayerischen Landesärztekammer...